Allgemeine Geschäftsbedingungen

Version 2.0 / 18. Mai 2020

1. GELTUNGSBEREICH

 

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) finden auf alle Angebote und Leistungen des Online-Shops www.fraub.ch Anwendung.

2. VERTRAGSPARTNER / GESCHÄFTSADRESSE

Für den Onlineshop www.fraub.ch wird der Kaufvertrag abgeschlossen mit:

Tina Britschgi

Wabersackerstrasse 88

3097 Liebefeld (Schweiz)

3. ANGEBOT

Bitte beachte, dass wir für Farbabweichungen zwischen der Darstellung im Onlineshop und der gelieferten Ware keine Haftung übernehmen. Gründe für Farbabweichungen können technisch und bereits durch individuelle Farbeinstellungen Deines Bildschirms/ mobilen Endgeräts bedingt sein. Eine Farbabweichung zwischen der Darstellung im Onlineshop alleine stellt keinen Mangel an der Kaufsache dar.

4. REGISTRIERUNG UND PRODUKTEBESTELLUNG

4.1 Registrierung

Die Registrierung beim Online-Shop ist ausschliesslich geschäftsfähigen Personen vorbehalten. Sie erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zum Online-Shop besteht nicht. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Der Kunde ist selbst für eine Aktualisierung seiner Daten verantwortlich.

4.2 Bestellung  und Vertragsschluss

 

Bestellungen erfolgen ausschliesslich online über die Internet-Bestellseite.

Durch anklicken des Buttons “Bestellung abschicken” am Ende des Bestellungsprozesses, gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach Erhalt Ihrer Bestellung erfolgt.

www.fraub.ch steht es frei, eine Bestellung – aus welchen Gründen auch immer – nicht zu akzeptieren und die Bestätigung zurückzuziehen. Der Besteller wird mittels der Zustellung einer entsprechenden E-Mail über das nicht eintreten in den Vertrag seitens www.fraub.ch informiert.

Der Kunde bestätigt mit der Bestellung die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben.

 

4.3 Änderungen und Annullierung von Bestellungen

Ungeachtet Deines Rechts zum Widerruf kannst Du die Bestellung eines Produkts vor Vertragsschluss jederzeit und kostenfrei stornieren. Dieses Recht zur Stornierung ist ausgeschlossen, sofern es sich um digitale Inhalte handelt und die Nutzung/der Download auf Deine Veranlassung begonnen hat.

4.4 Unvollständige Erfüllung der Bestellung

 

Falls Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung nicht verfügbar sind, werden sie weder nachgesendet, noch werden Ersatzartikel geliefert. Die effektiv gelieferte Menge wird auf der Rechnung angegeben. Dem Kunden steht bei gekürzten oder nicht gelieferten Mengen weder Real- noch Schadenersatzanspruch zu.

 

5. BELIEFERUNG

 

5.1 Zustellung der Produkte

 

Da im Onlineshop www.fraub.ch ausschliesslich digitale Produkte angeboten werden, erfolgt die Lieferung nach erfolgter Zahlung mittels Zustellung eines Links, womit die Datei(en) heruntergeladen werden können. Eine physische Lieferung ist nicht vorgesehen.

 

5.2 Lieferzeiten und Einhaltung der Lieferfristen

 

www.fraub.ch setzt alles daran, die bestellten Produkte in einer möglichst kurzen Frist zu liefern. Bekannt gegebenen Lieferzeiten dienen lediglich als Orientierung. Eine Nichteinhaltung der Lieferfristen gibt dem Kunden keinen Anspruch auf Vertragsrücktritt bzw. Schadenersatz.

 

5.3 Liefergebühren

 

Da im Onlineshop www.fraub.ch ausschliesslich digitale Produkte angeboten werden und die Auslieferung mittels Download erfolgt, fallen keine Liefergebühren an.

 

5.4 Rechnung

Die Rechnung wird digital nach Abschluss des Bestellungsprozesses an die eingegebene E-Mail Adresse des Kunden gesendet.

 

6. PREISE UND BEZAHLUNG

 

6.1 Preiskonditionen

 

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Massgebend sind die Preise, wie sie auf der Internet-Seite unter www.fraub.ch zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt werden.

 

6.2 Zahlungsarten / Bonitätsprüfung

 

Für die Bezahlung stehen je nach Versandart verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung, wobei www.fraub.ch in jedem Fall berechtigt ist, nach freiem Ermessen darüber zu entscheiden, welches Zahlungsmittel sie im jeweiligen konkreten Einzelfall akzeptiert.

 

www.fraub.ch wird von der Kundin / dem Kunden ausdrücklich dazu berechtigt, nach eigenem Ermessen Bonitätsprüfungen vorzunehmen und zu diesem Zweck gegebenenfalls Daten der Kundin / des Kunden an Dritte weiterzugeben.

 

Ist eine Kundin / ein Kunde zum Zeitpunkt der Bestellung mit der Begleichung von früheren Rechnungsbeträgen im Verzug behält sich www.fraub.ch vor, keine weiteren Produkte an diesen Kunden zu liefern. Allfällige neue Bestellungen werden in diesem Fall storniert und der Kunde auf das nicht eintreten in den Vertrag hingewiesen.

 

Rechnungen sind direkt innerhalb des Bestellvorgangs ohne Abzüge und andere Rabatte zu bezahlen. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet. Bei nicht termingerechter Bezahlung wird ein Unkostenbeitrag von CHF 10.- zuzüglich eines Verzugszinses von 5 % per annum erhoben.

 

www.fraub.ch ist bei Zahlungsverzug des Kunden berechtigt, Dritte mit dem Inkasso von Zahlungsausständen zu beauftragen sowie die Forderungen an Dritte im In- und Ausland abzutreten. Im Falle einer Abtretung werden alle zu diesem Zeitpunkt offenen Forderungen abgetreten. Dies ist für den Kunden mit Kosten verbunden.

 

Welche Zahlungsarten ausgewählt werden können, wird jeweils bei der Bestellung im Verlauf des Bestellabschlusses zur Auswahl angezeigt.

 

 

7. PRODUKTEDEKLARATION

 

7.1 Produkteinformation

 

Die im Webshop publizierten Produkteinformationen werden regelmässig und mit Sorgfalt aktualisiert.

 

7.2 Nutzungsrecht

 

Sämtliche Produktbeschreibungen, Bilder, Fotos, Texte und liegen im alleinigen Nutzungsrecht von www.fraub.ch.

8. GEWÄHRLEISTUNG DER DATENKOMMUNIKATION

 

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. www.fraub.ch haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online Shops noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufstransaktion, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Bestellungen.

 

9. BEANSTANDUNGEN

 

www.fraub.ch bietet Auskunft und persönliche Unterstützung bei Fragen, Problemen oder Beanstandungen hinsichtlich ihrer Dienstleistungen.

Mängel müssen unmittelbar beim Empfang der Produkte beanstandet werden. Andernfalls gilt das Produkt als einwandfrei durch den Kunden akzeptiert. Verdeckte Mängel müssen unmittelbar nach ihrem Entdecken beim www.fraub.ch beanstandet werden.

10. NUTZUNGSRECHT / COPYRIGHT

Beim Erwerb der digitalen Produkte wird ausschliesslich eine Lizenz für die private Nutzung der Dateien sowie Grafiken erworben.

 

Durch den Erwerb werden keine Rechte an den Illustrationen, Grafiken und Texten selbst übertragen. Die Nachahmung, das Kopieren und die Vervielfältigung sind strengstens untersagt.

 

Die Motive sowie der Inhalt der Dateien sind urheberrechtlich geschützt und geistiges Eigentum von Tina Britschgi. Die gewerbliche Nutzung und Produktion - auch in Teilen - sind ausgeschlossen.

11. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

 

11.1 Salvatorische Klausel

 

Sollten sich Teile dieser AGB aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

11.2 Anwendbares Recht & Gerichtsstand

 

Es ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand für natürliche Personen ist Bern oder am Wohnsitz des Kunden. Für juristische Personen gilt ausschliesslich Bern als Gerichtstand.